Begriff + Bedeutung

Begriff

  • Spezialitätsprinzip   =         Grundsatz, wonach Sachenrechte, insbesondere Immobiliarsachenrechte, nur an individualisierten, einzelnen Gegenständen entstehen können

Bedeutung

  • Durchgängig wichtig, v.a. für jene Fälle, wo mehrere Gegenstände übertragen werden sollen
  • Wichtig v.a. wegen der für jede einzelne Sache einzuhaltende Tradition (Sachen: Besitzesübergabe; Rechte: Zession)

Drucken / Weiterempfehlen: