Negative Publizitätswirkung

Die negative Publizitätswirkung betrifft die Kenntnis der Grundbucheinträge:

Begriff

  • Negative Publizitätswirkung   =   Fiktion des Einwendungsausschlusses, dass jemand einen bestimmten Grundbucheintrag nicht gekannt habe

Grundlage

Wirkung

  • Unwiderlegbare gesetzliche Vermutung der Kenntnis eines Grundbucheintrags

Drucken / Weiterempfehlen: