Begriff + Bedeutung

Begriff

  • Kausalitätsprinzip   =         Grundsatz, wonach das sachenrechtliche Verfügungsgeschäft in seiner Wirksamkeit von dem ihm zugrundeliegenden (obligatorischen) Verpflichtungsgeschäft (grundbuchtechnisch: Rechtsgrundausweis) abhängig ist

Bedeutung

  • Gross, da jede konstitutive Grundbucheintragung kausal von einem Rechtsgrundausweis abhängig ist

Drucken / Weiterempfehlen: