Grundbuch-Form

Das Grundbuch ist in der Praxis derzeit in zwei Formen anzutreffen:

Papier-Grundbuch

  • =   traditionelles Grundbuch
  • Grundlagen
  • Grundbuchführung auf Papier (GBV 8 Abs. 4)
    • Grundbuch in Buchform
    • Grundbuch in Losblattform
  • Bestandteile (ZGB 942 Abs. 2)
    • Hauptbuch samt ergänzenden Urkunden
      • Pro Grundstück ein Hauptbuchblatt
    • Tagebuch (ZGB 948, GBV 10)
    • Computergestützte Hilfsregister (computerunterstützte GB-Führung)
      • Gebäuderegister
      • Strassenverzeichnis
      • etc.

EDV-Grundbuch

  • =   informatisiertes (computergeführtes) Grundbuch
  • Grundlagen
  • Bestandteile
    • Hauptbuch
    • Tagebuch
    • Bearbeitung in gleichem IT-System, in Relation zueinander
  • Bewilligungserfordernis
    • EDV-Grundbuch-Führung bedarf der Zustimmung des Eidg. Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) (vgl. 949a Abs. 1) und des Vorprüfungsverfahrens beim Eidg. Amt für das Grundbuch- und Bodenrecht (vgl. GBV 159)
    • Überführung des Papier- in ein EDV-Grundbuch ergibt besondere rechtliche und technische Probleme
      • Schweizweit harmonisierte Informatisierung (vgl. ZGB 949a Abs. 3)
      • Wiedergabepflicht für aktuelle materielle Eintragungen und Kürzungen bei der Überführung ins IT-Grundbuch aus computertechnischen Gründen (zB bei den Dienstbarkeiten) (vgl. GBV 98 Abs. 3)
  • Ansonsten Anwendbarkeit der Regeln des Papier-Grundbuchs
    • Sofern und soweit keine Sonderbestimmungen bestehen, gelten die Regeln des Papier-Grundbuchs auch für das informatisierte Grundbuch
    • Grundbuchführungs-Haftung (Staatshaftung)
      • Der jeweilige Kanton haftet auch bei einem Fehler des EDV-Systems, nach Massgabe von ZGB 955

Die Kantone sind für ihr Hoheitsgebiet frei, zu entscheiden, welches Grundbuch sie führen, das Papier- oder das EDV-Grundbuch.

Weiterführende Literatur

  • SCHMID JÜRG, Basler Kommentar zu ZGB 948a
  • TRAUFFER BERNHARD, Führung des eidgenössischen Grundbuchs mittels EDV, in: ZGRG 1999, S. 9 ff.
  • TRAUFFER BERNHARD, Revision der Grundbuchverordnung per 01.04.2005, in: ZBGR 87/2006, S. 56 ff.
  • MÜLLER MANUEL / SCHMID CHRISTINA, Aspekte der EDV-Grundbuchführung, ZBGR 79 (1998) 145 ff.

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: